Vintage Fashion meets PIG Cover

Schon im März auf den Frühling vorbereiten - das war bei diesem PIG - Cover Shooting Shooting meine Mission. Passend dazu habe ich die liebe Alica dafür ausgewählt. Erdige Töne kombiniert mit Sonne und blauem Himmel sollte es sein. Also machte ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Spot für unser Shooting und wählte hierfür einen verlassenen Steinbruch, der meinen Wünschen gerecht würde.

Nach der Outfitwahl von Marby Fashion & Style und dem Styling bei Bernd Frisuren, machten wir uns auf den Weg Richtung Böhmenkirch. Doch der Schneefall ein paar Tage zuvor hatte uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Matsch und sogar Schnee machten es unmöglich die ausgeliehenen Schuhe nur annähernd sauber zurückzubringen. Also fuhren wir weiter und befragten die netten Arbeiter des Steinbruchs nach einer Alternative und so wurden wir weiter zu einem “trockeneren” Örtchen weitergeleitet.

Dann ging es los. Boxen aufgestellt, dass wir ein bisschen Musik zur Unterstützung haben und Alica stand in den Startlöchern. Als kurzer Einschub: Es war kalt…also richtig kalt! Umso glücklicher war ich, dass es wie geschnitten Brot lief und mein Model wusste sich vor der Kamera zu bewegen. Zwei Stunden später waren wir schon fertig. Ob die kalten Finger und Füße dazu geführt haben - ich weiß es nicht :-O

Mit dem Ergebnis war ich jedoch sehr zufrieden und auch Alica schien Gefallen daran zu finden :-)

Mission erfüllt!

Jetzt noch ein paar Eindrücke unseres Shootings